Grafing und seine Geschichte

  • 17 Jul 2018
  • Museum der Stadt Grafing
50 Jahre Stadt Grafing – das ist mehr als ein halbes Menschenleben. Viele von uns waren 1953 noch gar nicht auf der Welt oder noch zu klein, um sich an dieses Ereignis zu erinnern. Aber der Ort Grafing ist natürlich viel älter. Bereits in der frühen Bronzezeit (2. Jahrtausend v. Chr.) gab es auf dem Schloßberg eine Siedlung. Im 1. Jahrtausend v. Chr. siedelten die Kelten in Bayern und errichteten südlich von Grafing die immer noch geheimnisvolle Keltenschanze. Eine Römer- und eine Salzstraße führten nahe an Grafing vorbei und banden unsere Gegend in die damals regen Handelsbeziehungen zwischen den Völkern ein. Eine dichte Besiedelung war die Folge. Reihengräberfunde aus der Bajuwarenzeit in Öxing lassen vermuten, dass spätestens im frühen Mittelalter bereits eine Siedlung an diesem Ort bestand. Hier weiterlesen

Museum der Stadt Grafing

SONDERAUSSTELLUNG 20. MAI 2012 - 9. SEPTEMBER 2012 Eröffnung: Sonntag, 20. Mai 2012 um 11.00 Uhr im Museum der Stadt Grafing   Details ÖffnungszeitenSonntag 14 – 16 Uhr Donnerstag 18 – 20 Uhr Quellen, Fotos